Wir lassen Sie nicht mehr im Regen stehen!

Wer auch außerhalb der Öffnungszeiten seine Medien zurückgeben möchte, kann diese nun in die knallrote Rückgabe-Box neben dem Haupteingang der Stadtbücherei am Alten Markt einwerfen.

Damit können die Bücher, DVDs, Tonies und Zeitschriften auch bei geschlossener Tür noch fristgerecht abgegeben werden.

 

Die Box, die bis zu 100 Bücher fasst, steht rund um die Uhr zur Verfügung und wird regelmäßig geleert.

 

Im Rahmen der Bibliothekskonzeption war eine Medienrückgabebox ein wiederkehrender Wunsch unserer Leser*innen, den wir damit wiederaufgegriffen und umgesetzt haben.

Zusammen mit Sylvia Eick, der Geschäftsführerin der KulTour GmbH, freuen wir uns, diesen Service anbieten zu können.


{#IMG_4264}

Erlass des Jahresbeitrags vom 01.02.2023 - 31.12.2024

{#2023_01 Bücherei freiwilliger Beitrag} 

Rabenparty
in Kooperation mit den Kitas und Familienzentren

 

09.01.2023 - 27.02.2023, 19 Termine

Von Januar bis Ende Februar besuchen uns die SchulanfängerInnen der örtlichen Kitas und Familienzentren.

Der kleine Rabe Socke lädt zur Rabenparty ein, doch alle seine kuscheligen Freunde haben sich irgendwo in der Stadtbücherei versteckt! Und wen er eingeladen hat, will er uns auch nicht verraten...


Das Ziel des medienpädagogischen Angebots der Rabenpartys ist das erste Kennenlernen der Bücherei durch spielerische Begegnungen mit Bilderbüchern und deren Figuren.

 

Es wird gelesen, gerätselt und gesucht, bis endlich alle Titelhelden zur Rabenparty versammelt sind!

{#bild2}
17. März 2023 - Nacht der Bibliotheken

 

 Alle zwei Jahre seit 2005 bieten die Bibliotheken aller Sparten in NRW ihren Besucherinnen und Besuchern etwas ganz Besonderes: Sie öffnen ihre Häuser bis tief in die Nacht und laden unter einem bestimmten Motto zu spannendem, poetischem, sinnlichem oder amüsantem Programm ein. Veranstalter ist der Verband der Bibliotheken des Landes NRW e.V..


Das diesjährige Motto lautet „grenzenlos!“. Es betont die grenzenlosen Möglichkeiten, die Bibliotheken ihren BesucherInnen bieten:

In der Bibliothek sind Menschen aller Kulturen und Interessen willkommen. Sie können sich im geschützten Raum mit Gleichgesinnten treffen und miteinander ins Gespräch kommen. Bibliotheken bieten allen Bürger*innen unabhängig von Einkommen und Bildung grenzenlose Möglichkeiten der Information, (Weiter-)Bildung und persönlichen Entwicklung.

 

Weitere Informationen werden in absehbarer Zeit bekannt gegeben.

 

 

{#230407-plakat-ohne-sponsoren-ndb2023-middle}
Tolinos zum Testen

Wer das Digitale Lesen einfach mal testen möchten, kann sich gern einen unserer fünf bespielten eBook-Reader ausleihen.

Die Geräte wurden bereits mit mehr als 70 Büchern ausgestattet.

 

Bei Interesse sprechen Sie uns an der Ausleihtheke an!

{#Tolino Februar 22}

Onleihe - "Hilfe" - Service

Wir bieten aktuell allen KundInnen einen Onleihe-„Hilfe“-Service an!

Manchmal ergeben sich bei der Nutzung der Onleihe24, unserer digitalen Zweigstelle, Startschwierigkeiten.
An dieser Stelle stehen Ihnen unsere „Onleihe-Expertinnen“ Jana Voigt und Christiane Bauckhage mit Rat und Tat zur Seite. Kommen Sie mit Ihrem individuellen Endgerät und allen Zugangsdaten zu einem Beratungstermin zu uns in die Stadtbücherei.

Wichtig: Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin! (02391/939953)

 

{#Jana Bauckhage}

 
Die Onleihe24
ist ein Angebot von öffentlichen Bibliotheken im Regierungsbezirk Arnsberg und die Nutzer haben Zugriff auf über 35.000 Titel. Dabei können von zu Hause aus, 24 Stunden am Tag, an sieben Tagen die Woche elektronische Bücher, Zeitungen, Hörbücher, Musik und Videos via Internet auf den PC oder ein mobiles Endgerät ausgeliehen werden. Um den Service nutzen zu können, muss man lediglich als aktiver Nutzer der Stadtbücherei registriert sein.

 

Öffentlicher Bücherschrank 

 

 {#Telefonzelle}

Der öffentliche Bücherschrank steht wieder zur Verfügung. Die rote Telefonzelle befindet sich jetzt in der Graf-Engelbert-Strasse.

Wir wünschen viel Freude beim Leihen, Tauschen und Entdecken!

 

Neue Romane!

Mediengruppe: Romane, Neuerwerbungen der letzten 6 Monate

Neue Sachbücher!

 

Mediengruppe: Sachbücher, Neuerwerbungen der letzten 6 Monate

Neue Kinderbücher!

Mediengruppe: Kinder und Jugendbücher, Neuerwerbungen der letzten 6 Monate

 

 

Neue Hörbücher!

Mediengruppe: CD-Literatur, Zweigstelle: Hauptstelle, Neuerwerbungen der letzten 6 Monate

 

Online-Katalog der Stadtbücherei!

{#App B24 Icon}{#webopac}
Herzlich Willkommen im Onlinekatalog der Stadtbücherei Plettenberg. Diesen können Sie über das WebPortal der Stadtbücherei, über einen Browser unter https://webopac.citkomm.de/plettenberg oder ganz bequem über die App B24 einsehen.

Sie können von zu Hause aus folgende Tätigkeiten ausführen:

  • Stöbern Sie ausgiebig in unserem Medienbestand!
  • Sie erkennen sofort, ob ein Buch verliehen oder verfügbar ist.
  • Alle aktuellen Neubeschaffungen sind bequem abrufbar.
  • Antolin Bücher sind schnell und übersichtlich recherchierbar.
  • Zu jedem Titel finden Sie ausführliche Details mit Buchbeschreibungen und Titelbild.
  • Rufen Sie Ihr persönliches Leserkonto auf und verlängern Sie Ihre Medien rund um die Uhr.
  • Entliehene Medien können Sie sich vormerken.
  • Legen Sie sich eine persönliche Medienliste dauerhaft an.

 

  Jetzt für Ihr Smartphone!
Die neue B24 Bibliotheksapp für iOS und Android!

 

B24 – die App für Bibliotheken und Leser auf Ihrem Smartphone und Tablet.
Die App ermöglicht den mobilen Zugriff auf den WebOPAC der Hauptstelle und auf Ihr Leserkonto.

So geht’s:

  1. App herunterladen und installieren
  2. Bibliothek suchen – per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
  3. Anmelden mit Ihrer Lesernummer und Passwort
  4. oder ohne Anmeldung direkt einsteigen
  5. und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert.

Probieren Sie es aus!

 

Zum Apple App Store Zum Google Play Store Zum Amazon App Store

Email-Benachrichtigungen bei Vorbestellungen

Wenn Sie in Ihrem Leserkonto E-Mail-Benachrichtigungen wählen, werden Sie von uns benachrichtigt sobald eine Vorbestellung für Sie eingetroffen ist. Außerdem erhalten Sie eine Mail, mit dem Hinweis, dass die Leihfrist Ihrer Medien in Kürze abläuft. So haben Sie die Fristen besser im Griff!

Wie aktivieren Sie diese Service-Mails?

  • Wählen Sie in der Menüleiste Leserkonto
  • Melden Sie sich mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort (Geburtsdatum) an
  • Klicken Sie auf "Ihr Leserkonto" und weiter auf "Einstellungen"
  • Unter "E-Mail Benachrichtigung" können Sie die Service-Mails anhaken
  • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mailadresse korrekt eingetragen ist
  • Speichern Sie die neuen Einstellungen

In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern, sollten Sie es vergessen, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.

 

mehr...
Folgen Sie uns auf...

{#Facebook Logo}

 und

{#Instagram Logo}

Gefördert von ...

 

{#Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW}

In meinem Konto anmelden.



In meinem Konto anmelden.